Sperrungen am Bauerndamm

Informationen des Landesbetrieb Küstenschutz:

die Ausbeutung der Entnahme zu Beginn des Bauerndammes einhergehend mit der Sperrung des Dammes für den öffentlichen Verkehr ist ab Montag den 02.07.18 bis voraussichtlich Mittwoch den 04.07.18 angedacht – wetterbedingte Änderungen vorbehalten. Aus diesem Grund muss für den kurzen Zeitraum der Entnahme die Sperrung des Bauerndamms vorverlegt werden – vom jetzigen Standort am Abfallplatz der Gemeinde vor zwischen die Zufahrt zur Kleientnahme und dem Hofladen Schinkel. Zu ihrer eigenen Sicherheit möchte ich sie darum bitten, Fahrten zum Abfallplatz der Gemeinde, Zufahrt zu den Angelteichen und zum Betriebsgebäude der Gutsverwaltung Seestermühe wenn möglich in diesem Zeitraum zu vermeiden oder auf ein Minimum zu begrenzen. Sollte eine Zufahrt zwingend erforderlich sein ist den Baugeräten Vorfahrt zu gewähren. Ich bitte darum die Vereinsmitglieder der Posenkieker, Personal der Gutsverwaltung als auch die Bürger der Gemeinde Seestermühe und sonstige Betroffene darüber zu informieren.

Für Rückfragen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichem Gruß

Jan Stolzenwald

M.Sc.

Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein

Fachbereich Neubau Deiche und sonstige Küstenschutzanlagen

Betriebssitz Husum

Herzog-Adolf-Str. 

25813 Husum

Tel.: 04841 / 667 214

Mobil: 0160 / 984 815 90

Fax: 04841 / 667 115

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.lkn.schleswig-holstein.de

Aktuelles