Sitzung der Gemeindevertretung 27.09.2012 Bürgerhaus

Im nichtöffentlichen Teil wurde u.a. eine Bauvoranfrage positiv beschieden. 

Der öffentliche Teil ab 20 Uhr begann mit einer Einwohnerfragezeit und dem Bericht des Bürgermeisters. Hier wurde u.a. berichtet über

  • Veranstaltung im Kreishaus Elmshorn zur Elbvertiefung
  • AZV Sitzung
  • Generalplan Küstenschutz
  • AG Dorfentwicklung und die Aufstellung eines Sturmflutschildes an der Stöpe
  • Schule Seester und die Abdichtung der Flachdächer
  • Begehung des Kindergartens zum Branschutz
  • Gesprächen mit den Stadtwerken Barmstedt zum Thema Breitband
  • Haushaltsaufstellung für den Kindergarten für das Jahr 2013
  • SUK Konferenz
  • Bauauschusssitzung vom 25.09.2012
  • Neubau FW Gerätehaus

Der Umweltausschussvorsitzende berichtete u.a. von einer Pressekonferenz in Stade, auf der die EON bekanntgab, von den Plänen Abstand genommen zu haben, in Bützfleth ein Kohlekraftwerk bauen zu wollen und von der Hafenerweiterung auf 40ha.

Es folgte der Bericht der Sozialauschussvorsitzenden zur Seniorenausfahrt 2012 in de Tierpark Wader.

Unter TOP 10 wurde die Aufhebung der Auschreibungs- und Vergabeordnung zugestimmt und die Anwendung der Ausschreibungs- und Vergabeordnung des Amtes Elmshorn-Land zugestimmt.

Es folgte die Beschluss über die Verlängerung der Öffnungszeiten im Kindergarten von max. 14:30 Uhr auf max. 15 Uhr ab dem 01.01.2013.

Im Anschluss wurde unter TOP 12 die Einführung von Busfahrgutscheinen für ältere Einwohner/Einwohnerinnen abgelehnt.

Im folgenden Tagesordungspunkt wurde von der Gemeindevertretung der Aufhebung der Satzung über Stundung, Niederschlagung und Erlass von Ansprüchen sowie Erhebung von Kleinbeträgen der Gemeinde Seestermühe vom 21.06.2004 zugestimmt.

Die Sitzung endete mit einer weiteren Einwohnerfragezeit.

Aktuelles