Mitteilung der Holsteiner Wasser GmbH für ihre Kunden in den Gemeinden Seester, Seestermühe und Klein Nordende

Die Holsteiner Wasser GmbH führt in der 47. bis 53. Kalenderwoche die turnusmäßige Überprüfung der Armaturen (Schieber und Hydranten) in Seester, Seestermühe  und Klein Nordende durch.

Diese Arbeiten dienen der sicheren Aufrechterhaltung der Trinkwasserversorgung.
Eine Unterbrechung der Trinkwasserversorgung findet nicht statt.


Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Holsteiner Wasser GmbH

Aktuelles